mitfahrzentrale

News

Viereckig, spannend, gut: Die zweite Ausgabe der Mitfahrzeitung „supergrün“ ist da!

16.01.2012 18:30 Uhr

Alles begann mit der Idee, eine zweite Ausgabe unserer beliebten „supergrün“ herauszubringen. Also starteten wir einen Aufruf an unsere Nutzer, uns die Mitfahrgeschichte ihres Lebens zu schicken.

Gesagt, getan. Wir bekamen hunderte von Geschichten. Und haben uns über jede einzelne gefreut!

Endlich halten wir sie nun in unseren Händen. Voller Stolz. Voller Mitfahrgeschichten. Die zweite Edition der hausinternen Zeitung „supergrün“ ist druckfrisch bei uns gelandet.






Was drin steckt? Jede Menge, zum Beispiel das hier:

  • Unsere Nutzer erzählen von Panzern auf der Autobahn, transportierten Raubtieren und 18 Dosen als Spritgeld.
  • Unser Chef erklärt, wie man mit Carpooling die Welt rettet.
  • Unsere Freunde von Airbnb haben Mitwohngeschichten ihrer Nutzer spendiert, die wir nur allzu gerne in die „supergrün“ gepackt haben, schließlich ist Collaborative Consumption das Wort der Stunde. Meint: Mit uns teilt man sein Auto und seine Reise, „supergrün“ teilt die Geschichten unserer Nutzer mit der Welt und mit Airbnb teilt man seine vier Wände. Passt also einfach gut zusammen.

Apropos Teilen: Wer einen Blick in die „supergrün“ werfen will, der braucht uns nur einen adressierten und mit 1,45 Euro frankierten Rückumschlag zu schicken:

carpooling.com GmbH
Stichwort „supergrün2“
Nymphenburger Straße 86
80636 München

Oder nach einem Klick zu 100% elektronisch als PDF.

News

Anzeige